Steinsichtige Schlämmputzfassaden

RINOVA Haustechnik und Ausbau GmbH (Dresden) Was vor einigen Jahren mit der, als Fassade des Jahres prämierten Außenhaut des Galeriehauses Bastian in Berlin begann, führt das Team um Carsten Niederlag seitdem konsequent weiter. Sein Ansatz: „Kleider machen Leute, Fassaden - Häuser. Das ist bei Menschen nicht wesentlich anders als bei Gebäuden. Für uns entwickelte sich die Nische ‚Gestaltung von Mauerwerksfassaden nach individuellen Wünschen der Auftraggeber’ zu einem interessanten Geschäftsfeld.“

Das Besondere an einer steinsichtigen Schlämmputzfassade?
Es ist das Individuelle, Lebendige, Außergewöhnliche. Aus handwerklichem Können erwachsen zeitloser Eleganz und Charakter. Klassisch schlicht, historisch anmutend, modern, extravagant oder aventgardistisch - in jedem Fall sind unsere Fassaden ein exklusives Unikat in einer von zunehmender Standardisierung und Uniformierung geprägten Welt.

Carsten Niederlag

Galerie mit historischer Schlämmputzfassade

Galerie Bastian (Berlin) Das Galeriehaus am Kupfergraben entstand nach einem internationalen Architekturwettbewerb, den das Büro David Chipperfield Architects für sich entschied. Seit ihrer Fertigstellung und Eröffnung des Gebäudes 2007 zeigt die Galerie Werke der klassischen Moderne und zeitgenössischer Kunst.

  • Die Fassade besteht aus tausenden bis zu 200 Jahre alten Backsteinen
  • Der steinsichtige Schlämmputz unterstreicht die strenge, reduzierte Form des Hauses und erzeugt eine zwar geschlossene, aber nicht glatte Oberfläche.

Auftraggeber: privat
Ausführung: Rinova Haustechnik und Ausbau GmbH, 2007

 

Steinsichtiger Schlämmputz im Innenbereich

Exklusive Loftausstattung (Berlin) Modernes Bauen in alten Gebäuden - die Ausführung des Putzes im Inneren des Gebäudes als steinsichtiger Schlämmputz unterstreicht den Charakter des Raumes. Die gemauerten Bögen, der helle Putz und die weiß abgesetzten Träger lassen den Raum hell und frisch wirken.

Auftraggeber: privat
Ausführung: Rinova Haustechnik und Ausbau GmbH

Architektenhaus mit Schlämmputzfassade

Moderne Stadtvilla (Köln) Das Gebäude entstand nach Planungen eines Berliner Architekturbüros. Die steinsichtige Schlämmputzfassade unterstreicht die strenge Formensprache und gibt ihr gleichzeitig eine einzigartige Individualität. Die geschlossene, aber nicht glatte Oberfläche verleiht dem gesamten Ensemble Lebendigkeit und zeitlose Eleganz.

Auftraggeber: privat
Ausführung: Rinova Haustechnik und Ausbau GmbH

 

Kontakt

Die RINOVA Haustechnik und Ausbau GmbH mit Sitz in Dresden und Niederlassungen in Berlin und Heilbronn beschäftigt sich seit gut zehn Jahren mit der Herstellung steinsichtiger Schlämmputzfassaden an historischen und modernen Bauwerken.

Abteilungsleiter Carsten Niederlag und sein Team entwickelten in dieser Zeit eine Vielzahl von Techniken und spezifischer Materialmischungen mit denen es ihnen gelingt, Steinfassaden von Gebäuden den letzten Schliff zu geben und sie zu beeindruckenden Unikaten werden zu lassen.

Ihre Anfrage richten Sie bitte an:

RINOVA Haustechnik und Ausbau GmbH
Scharfenberger Straße 55
01139 Dresden
Tel.: +49 351 84094-21
Fax: +49 351 84094-39
Mobil: +49 172 3540638
eMail: niederlag@rinova-dresden.eu

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist:
Rinova Haustechnik und Ausbau GmbH
Scharfenberger Str. 53/55
01139 Dresden

Tel.: 0351 84094-0
Fax 0351 84094-39
info@rinova-dresden.eu

Geschäftsführer: Dipl.-Architekt ETH Christoph P. Meier
Technischer Geschäftsführer: Dipl.-Ing. (FH) Siegfried Wild

Umsatzsteuer-ID: DE 236579572
Finanzamt: Dresden II
Registergericht: Amtsgericht Dresden
Registernummer: HRB Dresden 22828

Konzept | Gestaltung | Realisierung
tk-kommunikation
Clara-Zetkin-Str. 31
01159 Dresden